1,6 oder 7,5?

Was bedeutet „1,6 Italiener“?

In der Geflügelzucht addiert man nicht einen Hahn und eine Henne und kommt dann auf 2, sondern auf 1,1.
Es werden nämlich die männlichen Tiere immer mit X,0 und die weiblichen mit 0,X beschrieben. Hat man also 7 Hähne, so nennt man dies 7,0. Hat man 5 Hennen, so sind dies 0,5.
7 Hähne und 5 Hennen zusammen sind dann 7,5.

Bei 1,6 Italiener hat man folglich einen Italienerhahn und 6 Italienerhennen.

Und auch wenn man bei den Hennen über die 10 geht, werden Sie trotzdem nicht als 1 vor das Komma geschrieben: 39 Hennen und 57 Hähne heißen 57,39.

Verstanden? Wie würden Sie also einen Stamm von acht Brahmahennen und zwei Hähnen nennen? Antwort

Pin It on Pinterest