Altsteirer

Altsteirer

Das Altsteirerhuhn ist eine alte ├Âsterreichische Landrasse und wurde haupts├Ąchlich in der Steiermark gez├╝chtet. Seit einigen Jahrzehnten wird es auch in Deutschland gehalten.
Es ist ein ausgesprochenes Landhuhn und wird als wildbrauner oder wei├čer Farbenschlag gez├╝chtet. Das Fleisch der Altsteirer ist von hoher Qualit├Ąt und sie haben eine gute Legeleistung. Bei guter F├╝tterung und freiem Auslauf sind 180 – 200 Eier pro Jahr m├Âglich. Die Br├╝tlust der Hennen ist m├Ą├čig. Der Hahn wiegt 2,5 bis 3 kg, die Henne 2 bis 2,5 kg.
Die Tiere sind sehr wetterhart und gegen Krankheiten sehr widerstandsf├Ąhig. Sie besitzen eine au├čerordentliche Flugkraft.